Sportschützen / Jäger / Sammler

 

Interessieren Sie sich für Waffen?

Dann sollten Sie den Verband für Waffentechnik und -geschichte e.V. (VdW) kennenlernen.

 

Ein Verband, der sich intensiv für die Belange der seriösen Waffensammler einsetzt, die an der historischen und technischen Entwicklung von Waffen jeglicher Art interessiert sind und sich das Recht, Waffen zu besitzen, nicht nehmen lassen wollen.

 

Wir setzen uns für eine Liberalisierung des Waffenrechts ein und kämpfen dafür, dass gesetzestreue Bürger keine Probleme haben, Waffen für ihren Sport oder auch als Sammlung zu besitzen. Auch die Jäger mit Ihren Belangen finden bei uns Informationen und Hilfestellungen.

 

Gerade heute ist eine Mitgliedschaft im VdW angesichts der waffenrechtlichen Herausforderungen aus Berlin und dem Europäischen Parlament notwendiger denn je. Der VdW kann auf eine lange Zeit der Interessenwahrnehmung im politischen Bereich und der Beratung auf dem Gebiet des Waffenrechts zurückschauen.

 

So hatte der VdW beispielsweise grundlegenden Anteil an der Entscheidung, Waffenbesitzkarten für Sammler und Sportschützen einzuführen. Unsere Arbeit auf dem Gebiet des Waffenrechts ist bei weitem noch nicht beendet.

 

Bedenken Sie, dass der Einfluss des VdW im wesentlichen auf dem Gewicht beruht, das ihm die Anzahl seiner Mitglieder verleiht. Der Aufgabe, die Anliegen aller Waffeninteressenten zu vertreten, fühlt sich der VdW seit seiner Gründung im Jahre 1969 verpflichtet.

 

Unterstützen Sie unsere Bemühungen durch Ihre Mitgliedschaft !

 

Sollten Sie schon Mitglied sein, werben Sie doch neue Mitglieder!