BSB 1874 e.V.

 

VdW im BSB 1874 e.V.

Am 01.01.2012 ist der VdW als "Bezirksverband Waffentechnik und -geschichte" dem BSB 1874 e.V. (Bayerischer Soldatenbund) beigetreten.

 

Möchten Sie die Vorteile der VdW-Mitgliedschaft zum BSB 1874 e.V. nutzen, benötigen wir von Ihnen diese Anmeldung.

 

Befürwortungen gem. § 14 Abs. 2 und 4 WaffG

Der Weg zum Antrag:

1)   laden Sie sich die wichtigen Informationen zum Antrag herunter.

 

2)   schauen Sie sich den Musterantrag an, der Ihnen das Ausfüllen Ihres Befürwortungsantrags erleichtert.

 

3)   Rufen Sie nun den Antrag auf Befürwortung gem. § 14 hier auf und füllen ihn direkt an Ihrem Bildschirm aus,(Sollte der Antrag nicht direkt ausfüllbar sein, bitte in Ihrem Browser rechts oben " ....." anklicken und "mit anderem Programm ansehen" und dort den Acrobat wählen oder "mit Internet Explorer öffnen" auswählen)

 

4)  speichern und drucken Sie den ausgefüllten Antrag. Beachten Sie auch, dass handschftlich ausgefüllte Anträge abgelehnt werden können.

 

4)   Senden Sie den ausgedruckten, unterschriebenen Antrag nebst weiteren Unterlagen, einschließlich der Gebühr über 10,00 € und 2 frankierte Umschläge (1,45 € / 0,70 € ohne Adressat /Absender-Angabe) unbedingt an die VdW-Geschäftsstelle:

                    VdW -Verband für Waffentechnik und -geschichte e.V.

                    Oststr. 154

                    40210 Düsseldorf

 

Schießstättennachweis

Zum Erstantrag auf Befürwortung einer Waffe, gehört ein Schießstättennachweis.

Ebenfalls bitten wir um einen Schießstättennachweis, wenn anhand des Schießbuches nicht ersichtlich ist, dass mit der "neuen" Waffe in Ihrem Verein trainiert weden kann.

 

Bitte reichen Sie zu Ihren Unterlagen dieses Formular (ausgefüllt und unterschrieben)

 

Sportordnung des BSB 1874 e.V.

Die einzelnen Teile der Sportordnung des BSB 1874 e.V. können Sie mit Hilfe der nachfolgenden Links aufrufen:

 

 

 

Schießsportveranstaltungen

Die aktuellen Ausschreibungen von Wettkämpfen des BSB 1874 e.V. finden Sie hier.

 

Ihre VdW-Schießsportveranstaltungen melden Sie bitte zur Veröffentlichung an die VdW-Geschäftsstelle.

Fordern Sie auch unbedingt die Anmeldeformulare für die Versicherung an!

 

Informationen zur Haftpflichtversicherung

Schießsportveranstaltung

Planen Sie eine Schießsportveranstaltung, beachten Sie, dass diese vorab an die Haftpflichtversicherung zu melden ist. Verwenden Sie hierzu bitte das Anmeldeformular!

 

Sollte der Antrag nicht direkt ausfüllbar sein, bitte in Ihrem Browser auswählen: "mit anderem Programm ansehen" und dort den Acrobat wählen oder "mit Internet Explorer" öffnen.

 

Haben Sie Gäste bei Ihrem Trainingsschießen, beachten Sie bitte, dass diese nur Haftpflichtversichert sind und nicht Unfallversichert. Wünschen Sie zudem eine Unfallversicherung wenden Sie sich bitte an den Versicherungsbeauftragten Herr Schmid.

 

Ist während der Schießsportveranstaltung / Trainingsschießen ein Versicherungsfall eingetreten, so melden Sie dies bitte umgehen wie auf der Internetseite "richtiges Verhalten im Schadenfall" an den Versicherungsreferenten Stefan Schmid.


Deutsches Maklkerforum AG    Stefan Schmid   Am Tradl 29   92545 Niedermurach     Telefon 09671 - 826 9473    Mobil : 0176 - 556 -36 238    Fax: 0941 - 4639 2812    Mail: versicherung.schmid@gmail.com

 

Sollten Sie nähere Informationen zu den Leistungen der Haftpflichtversicherung benötigen, schauen Sie auch auf die Seite des BSB-1874 e.V. /Versicherung. Oder stellen Sie Ihre Fragen an die Geschäftsstelle des VdW.

VdW - Oststr. 154 - 40210 Düsseldorf

Tel.: 0211-464844 - Fax:  0211-489035 - Email: info@vdw-duesseldorf.de

 

 

 

 

BSB - Schützennews

Der BSB hat für die Sportschützen nun einige Erneuerungen eingeführt, um die Sportschützen besser zu informieren.

Hierfür gibt es nun eine eigene Homepage für Sportschützen und die Schützen-News.

Die 1. Ausgabe der Schützen-News können Sie hier einsehen.