40 Jahre VdW

 

Wir sind ...

... die aktive Interessenvertretung aller, die sich ernsthaft mit Waffen befassen: Sammler, Historiker, Techniker, Jäger und Sportschützen.

 

Wir betreuen ...

... in Stadt-, Kreis- und Landesgruppen unsere Mitglieder, fördern den Sammlerkontakt in monatlichen Zusammenkünften und ermöglichen den Waffeninteressierten, sich über den neuesten Stand der Waffengesetzgebung zu informieren. Einen besonderen Schwerpunkt bilden Rechtsberatung und Gutachtertätigkeit (s. hierzu die Seite Sachverständigenwesen) sowie unsere Rechtsschutzversicherung.

Durch die VdW-Mitgliedschaft im BSB 1874 e.V., einem anerkannten Sportverband,  ist ein weiterer Bereich für das sportliche Schießen hinzukommen.

 

Wir bieten ...

... allen Mitgliedern des Verbandes für Waffentechnik und -geschichte e.V. Versicherungsschutz für verwaltungsrechtliche Klage- und Schiedsverfahren im Bereich des Waffen- und Sprengstoffrechts. In besonderen Arbeitskreisen bieten wir dem engagierten Sammler die Möglichkeit, über die Kommunikation mit anderen VdW-Mitgliedern gleicher Interessensausrichtung sein jeweiliges Sammelgebiet noch besser zu erfassen.

 

Wir informieren ...

... in unserer vierteljährlich erscheinenden Mitgliederzeitschrift "Waffenfreund" (der Bezug für Mitglieder ist selbstverständlich kostenlos) unsere Mitglieder über alles, was den Waffenliebhaber interessiert: Geschichtliches und Technisches zu Kurz- und Langwaffen, Blankwaffen und Munition, Museen und Ausstellungen, Interna sowie Termine aus den Kreisgruppen und Landesverbänden.

 

Wir unterstützen ...

... als Mitglied des Forum Waffenrecht die Aktivitäten im Bereich der Waffengesetzgebung in Deutschland und in Europa. Um dem europäischen Gedanken gerecht zu werden, erfolgte 1994 die Gründungsversammlung der FESAC (Federation of European Societies of Arms Collectors) mit Sitz in Holland; ein Zusammenschluß europäischer Sammlerverbände. Im Dezember 2005 wurde die FESAC in eine Stiftung umgewandelt (Foundation for European Societies of Arms Collectors).

 

Wir wollen ...

... in einer vernünftigen Synthese die berechtigten Interessen der legalen Waffenbesitzer wahren.

 

Wir müssen ...

... den Blick sowohl der Behörden als auch des Gesetzgebers auf die besondere Problematik des Waffenrechts richten und für angepasste Lösungen kämpfen.

 

 

Sie sollten uns zu Ihrem Partner machen!